Gabriel Bestattungen in Bochum und Herne 0234 - 91 28 400

In Würde und mit unserem Beistand

Reihengrabstätte Erd- und Feuerbestattung

Erdreihengrab

Erdreihengrab

Reihengräber sind grundsätzlich  Einzelgräber auf einem Gräberfeld .  Dabei werden die Gräber von der Friedhofsverwaltung zugeteilt und der Reihe nach belegt. Sie werden sowohl für die Erd- als auch für die Feuerbestattung zur Verfügung gestellt.

Die Ruhefrist von Reihengräbern beträgt in der Regel 25 Jahre und ist nach Ablauf nicht verlängerbar.

Mit der Beisetzung einer verstorbenen Person, erwerben Angehörige nicht die Grabstätte ansich, sondern lediglich das Nutzungsrecht an dieser. Es ist identisch mit der Ruhefrist und beträgt 25 Jahre. Es berechtigt die Angehörigen ein Grabmal zu errichten, zugleich sind sie aber auch für die Pflege der Grabstätte verantwortlich.

Urnenereihengräber

Urnenreihengrabstätten